Weißt du, wie ich meine Inspirations-Motivations-Produktivitäts-Durchhänger am liebsten bekämpfe?

Mit TED-Talks.

Jetzt mal ernsthaft: Diese kurzen, informativen, rhetorisch genialen, mal unglaublich lustigen, mal nachdenklich stimmenden Vorträge sind einfach ideal für die Mittagspause zwischendurch oder das Binge-Watching am Abend.

Sie sind der perfekte letzter Anschubser und Tritt in den Allerwertesten.

Fünf meiner absoluten Lieblings-Inspirations-Videos (darunter vier der besagten TED-Talks) zum Durchstarten habe ich nun in einem Blogartikel vereint.

 

1. Do you dare to dream?

 
Wagst du es zu träumen? Was etwas esoterisch daherkommt, ist in Wirklichkeit ein tolles Video über Komfortzonen.
 
Du weißt schon … dieser Bereich des Lebens, in dem wir es uns alle so mit Keksen und Decke gemütlich gemacht haben, und den wir nur ausnahmsweise mal verlassen. (Meistens, weil wir es müssen – und nicht, weil wir es selbst unbedingt wollen.)
 
Wenn du schon immer mal tiefer in das Konzept der „Komfortzone“ eintauchen wolltest, hier ist deine Chance. In diesem kurzen, informativen Video erfährst du, was Komfortzonen ausmacht und warum du sie unbedingt verlassen solltest, um deine Ziele zu erreichen.
 
Take-away-Message: „What you don’t decide, others will decide for you.“
 
Perfekt für: Durchstarterinnen, die Ängste und Zweifel plagen („Was, wenn etwas schiefgeht?“, „Was, wenn ich mich lächerlich mache?“, „Was werden die Leute sagen, wenn …?“)

2. Start with why

 

Dieser TED-Talk von Simon Sinek ist der Klassiker für Entrepreneure schlechthin.

Falls dieses Video tatsächlich bisher an dir vorbeigangen sein soll, solltest du es dir unbedingt anschauen. Falls du es bereits kennst, schadet ein zweiter Durchgang keinesfalls.😉 Ich kann jedenfalls gar nicht mehr zählen, wie oft ich dieses Video gesehen habe.

 

Worum es geht? Um nichts Geringeres als den Schlüssel zum Erfolg. Simon Sinek hat nämlich herausgefunden, dass inspirierende, erfolgreiche Menschen und Unternehmen – sei es nun Apple oder Martin Luther King – auf eine ganz bestimmte Art und Weise kommunizieren: Sie beginnen mit ihrem „Warum“.

 

Take-away-Message: „People don’t buy what you do, they buy why you do it.“

 

Perfekt für: Durchstarterinnen mit einer Vision

3. Inside the mind of a master procrastinator

 

Tim Urban ist der Profi unter den Prokrastinierern.

 

Statt sich seiner Master-Thesis zu widmen, verbringt er seine Zeit viel lieber damit, sich YouTube-Videos von Justin Biebers Mutter anzugucken oder bei Google Earth ein Gefühl für Indien zu bekommen, um dann drei Tage vor der Deadline eine 90-seitige wissenschaftliche Arbeit aus dem Ärmel zu schütteln.

 

Doch so lustig der TED-Talk beginnt, so bitterernst wird es dann zum Schluss: Dann nämlich, wenn Tim Urban beschreibt, wie jeder von uns sein persönliches Glück prokrastiniert. Und der „Lebenskalender“, den er in der letzten Minute seines Vortrags präsentiert, lässt einen nachdenklich zurück.

 

Take-away-Message: „Everyone ist procrastinating on something in life.“

 

Perfekt für: Durchstarterinnen, die die Erfüllung ihrer Träume gewohnheitsmäßig auf später verschieben

4. The Power of Introverts

 

Dieser TED-Talk wurde bereits über 5 Millionen mal auf YouTube angeguckt – zurecht.

 

Was Susan Cain in ihrer ruhigen, unaufgeregten Art beweist, ist, dass du keine Rampensau sein musst, um kreativ, produktiv und erfolgreich zu sein. Ganz im Gegenteil: Introvertierte Menschen sind gegenüber Extrovertierten sogar im Vorteil, weil sie für sich sein können – eine der Bedingungen für geniale Einfälle, ausgeklügelte Ideen und einzigartige Lösungen.

 

Wenn du noch mit deiner Introversion haderst, ist das der richtige TED-Talk für dich.

 

Take-away-Message: „When it comes to creativity and to leadership we need introverts.“

 

Perfekt für: Introvertierte Durchstarterinnen, die noch etwas Zuspruch benötigen

5. The happy secret to better work

 

Das Beste hab ich mir zum Schluss aufgehoben.

Dieses Video ist der wahrscheinlich witzigste TED-Talk aller Zeiten. Das liegt nicht zuletzt an dem grandiosen Shawn Achor, der geschickt den Bogen von einem Baby-Einhorn über gefakte Statistiken und seinem Schwager Bobo zur Formel für Glück und Erfolg spannt.

 

Laut Shawn Achor geht die Formel „Wenn ich härter arbeite, werde ich erfolgreich. Und wenn ich erfolgreicher werde, werde ich glücklich.“ nicht auf.

 

Wie Glück und Erfolg stattdessen zusammenhängen?

 

Schau dir das Video an! Es könnte deine Sicht der Dinge revolutionieren.😉

 

Take-away-Message: „Not the reality shapes us, but the lens through which our brain views the world shapes our reality.“

 

Perfekt für: Durchstarterinnen, die erfolgreich UND glücklich mit ihrem Online Business werden wollen
Welche TED-Talks, die frau unbedingt gesehen haben muss, habe ich vergessen?
Ich freue mich wie immer auf deinen Kommentar!
Share This